Elisabeth Linseisen

M. Sc. Pflegewissenschaft (univ.), Dipl. Pflegewirtin (FH), Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Aufgaben an der Professur:

Mitarbeit am Forschungsprojekt MUTASPIR (Hochschule für Philosophie München, gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege)

Berufserfahrung:

Seit 11/2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Projekt MUTASPIR

Seit 2011
Freiberufliche Tätigkeit Erwachsenenbildung

2008-2010
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gesundheits- und Rehabilitationswissenschaften der Ludwig Maximilians Universität München, ICF Research Branch

2006 - 2008
Dipl. Pflegewirtin (FH), Klinikum der Ludwig Maximilians Universität

2005
Einsatzleitung Ambulanter Pflegedienst München

1991 - 2005
Gesundheits- und Krankenpflegerin/Stellvertretende Stationsleitung, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder München

 

Aus- und Weiterbildung:

2006 - 2008
Masterstudium Pflegewissenschaft an der pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, Abschluss: Master of Science (Pflegewissenschaft)

1999 - 2004
Studium Pflegemanagement an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München, Abschluss: Diplom-Pflegewirtin (FH)

1995 - 1996
Weiterbildung zur Leiterin des Pflegedienstes einer Station im Krankenhaus an der Katholischen Akademie für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen in Bayern e.V., Regensburg

1988 - 1991
Berufsfachschule für Krankenpflege der Caritasschwesternschaft Bayern e.V. am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder München, Abschluss als Krankenschwester