Professur für Spiritual Care und psychosomatische Gesundheit

Spiritualität (von lat. „spiritus“: Geist, Atem, Wind) ist ein
überkonfessionell und interreligiös offener Breitbandbegriff.

Lehre Gottesbilder
YouTube
YouTube
Allgemein

Online-Weiterbildungsangebot

In unseren Onlineseminaren an der Virtuellen Hochschule Bayern vermitteln wir fachliche Grundlagen zu Spiritual Care. Aktuell laufen  "SEPCare 1" und "SEPCare2", unsere virtuellen Seminare für Studierende der Medizin, Pflege und Sozialen Arbeit. Außerdem der offene Kurs 

ReSpirCare. Religiöse und spirituelle Ressourcen in der Traumaverarbeitung nach Flucht und Migration

mehr lesen »
Projekt

Pflegende Angehörige gesucht für Interviewstudie

Welche Unterstützungsbedarfe haben pflegende Angehörige? Diese Fragestellung steht im Zentrum unseres gemeinschaftlichen Forschungsprojekts mit dem Universitätsklinikum Erlangen. Unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin Jenny Kubitza sucht dazu Interviewpartner:innen für ca. 30-minütige qualitative  Interviews. Gesucht werden pflegende Angehörige unabhängig vom Krankheitsbild, Pflegegrad und Alter der pflegebedürftigen Person. Melden Sie sich unverbindlich bei Frau Kubitza unter Tel. +49 (0)89-2386-2400 oder  jenny.kubitza[at]tum.de.

Erfahren Sie hier mehr über das Projekt.

Projekt

Intensivmedizin: Spirituelle Fallbesprechungen

Ziel der Fallbesprechungen ist es, spirituell vertretbare Lösungen zu ermitteln, um den Teilnehmenden eine größere Sicherheit in Bezug auf moralische und spirituelle Kriterien zu vermitteln. Termine: 22.9.,13.10., 10.11., 15.12.2022 17.30-19h Bibliothek der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (2 CME). Eigene Fälle erwünscht! Zum Anmelden bitte hier klicken.

Allgemein

My Home Life

My Home Life basiert auf der Vision, mehr Lebensqualität für ältere Menschen zu schaffen, die in ihrem „letzten“ Lebensabschnitt Betreuung in einer Pflegeeinrichtung benötigen. Dabei unterstützt das evidenzbasierte Programm Einrichtungen dabei, ihren Ideenreichtum einzusetzen, um die Kultur und Qualität ihrer Pflege von innen heraus zu verbessern.

mehr lesen »
Allgemein

Josef und Luise KRAFT-Stiftung

Die Stiftung fördert die Senior Professorship an der TUM München zum Thema „Spiritual Care und psychosomatische Gesundheit im Alter“ von Prof. Dr. Eckhard Frick. Gerade durch das Thema „Gesundes Altern“ ergeben sich enge wissenschaftliche Verbindungen zwischen der Professur und der Stiftung.

mehr lesen »
Start der Professur

Begrüßung durch Dr. Harald Mosler Josef und Luise Kraft-Stiftung

 

YouTube
YouTube