Veranstaltungen

Besuchen Sie uns auf unseren Veranstaltungen und Fortbildungen. Hier finden Sie einen Überblick über die kommenden Termine.

Weitere Ankündigungen:

20.-24. Oktober 2024 | Bernried
Basiskurs Spiritual Care. MUTASPIR. Wandel durch Spiritualität.
Ein praktischer Workshop für Mitarbeitende in Gesundheits- und Sozialberufen
Weitere Infos finden Sie hier.

 

3.-5. November 2024 | Bernried
Aufbaukurs Spiritual Care. MUTASPIR. Wandel durch Spiritualität.
Vertiefung und Arbeit an Implementierungs-Projekten
Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch in unserem Bereich Lehre.

 

Rückblick: Vergangene Veranstaltungen

29. September bis 1. Oktober 2023 | Ludwigshafen / Rhein
IGGS-Jahrestagung. Spiritual Care in der hausärztlichen Praxis
Weitere Infos finden Sie hier.

23.-24. Juni 2023 | München
Forschungswerkstatt "Spiritualität in der Psychotherapie"
In Zusammenarbeit des INFAP3 und der Professur für Spiritual Care an der TUM fand am 24. Juni 2023 die Tagung unter dem Titel "Oh my God! - Forschungsansätze zur Spiritualität in der Psychotherapie" in München statt. Verschiedene Forschungsprojekte wurden im Rahmen der Poster Session präsentiert (u.a. auch von Mitarbeitenden der Professur für Spiritual Care):

Jenny Kubitza: Bedürfnisse und Bedarfe von pflegenden Angehörigen - Qualitative Längsschnittstudie zur Stärkung der häuslichen Pflege in Bayern PDF

Dagmar Teutsch und Jenny Kubitza: Wie erleben bestimmte spirituelle Typen Moral Distress? - Primäre Ergebnisse einer qualitativen Studie im Intensiv- und Notfallbereich PDF

Rico Gutschmidt: Spiritualität in Grenzsituationen: Ein Weg zur Existenzerhellung? - Ein qualitatives Studienprojekt PDF

Renate Habbel: "Dann ist es echt wie Magie" - Würdevolles Sterben aus der Sicht von Pflegefachkräften - Eine qualitativ-empirische Forschung PDF

Ulrike Streck-Plath: Arbeiten mit Intrasonanz PDF

Rosa Maria Erlenberg, Aida Anetsberger und Eckhard Frick: Studie zur Ausprägung der Positiven Psychologie im Arbeitsumfeld eines Großklinikums PDF

 

9. Juni 2022 | München
Vortrag: „Mit Kontingenzen prinzipiell trostlos leben“ (Jürgen Habermas)? Ignatianisch zwischen Trost und Vertröstung unterscheiden
Am 9. Juni 2022 sprach Prof. Eckhard Frick über Kriterien der Unterscheidung zwischen Trost und Vertröstung. Der Vortrag war Teil der Ringvorlesung 203 Ignatianische Themen in der Philosophie und fand in der Aula der Hochschule für Philosophie in München statt

25. Mai 2022 | online
Rückblick: Rut-Björkman-Workshop
Informationen

Sehen Sie nochmal den Vortrag unserer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin Dagmar Teutsch:

5. Mai 2022 | München
Rückblick: Fachtag "Who cares? Spiritualität für Pflegende"

Am 5. Mai 2022 lud die neu gegründete Professur Spiritual Care und psychosomatische Gesundheit zum Fachtag nach München ein.
Sehen Sie hier alle Impulse, Statements und Vorträge.